Skip to main content

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro
Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de

Informationsflyer der Palliativstation Gießen

Das Bild...

... findet sich zwei mal im Klinikum: Im Original in der onkologischen Station Med. Klinik V, Station 4.1 im UKGM und als Reproduktion in der neu erbauten Palliativstation auf dem Kliniksgelände.
Wir finden, es spiegelt perfekt den Grundgedanken der Palliativarbeit wider.

Herzlich Willkommen in der Palliativstation im UKGM Gießen!

Logo UKGMBenannt nach dem ehemaligen Leiter der Medizinischen Klinik, heißt unsere Station auch
"Prof. Hanns-Gotthard Lasch Haus".
Das neu erbaute Einzelgebäude gegenüber der Blutbank ist wie eine ruhige Oase im Klinikbetrieb außen herum. 

Unser Stationsalltag wird von den Patienten bestimmt.

Palliativ Station UKGM Professor Hanns Gotthard Lasch palliativproIm Zentrum unseres täglichen Handelns steht immer die Frage: Was möchte der Patient? Dabei gibt es zwar auch Grenzen (leider ist nicht alles, was ein Patient möchte, möglich), doch die Spannung besteht darin, das richtige Maß zwischen Wünschen und Möglichkeiten zu finden.

So gibt es zum Beispiel keine Weck- oder Essenszeiten. Häufig geht es nicht einmal um die Frage, was zu tun ist, sondern um die Frage des Lassens. Hierfür ist eine intensive Absprache im Team und konkrete Aussagen notwendig. Dabei erkennen wir die Patienten und ihre Angehörigen als kompetente und eigenständige Partner an.

Palliativ Station UKGM PalliativPro Giessen Palliativ Station UKGM PalliativPro Giessen K0A0284Besonders wichtig ist uns ein Miteinander, das von Freundlichkeit, guten Umgangsformen, Verständnis, Einfühlungsvermögen, Rücksichtnahme, Geduld und allem voran Respekt geprägt ist.

Respekt gegenüber Mitmenschen unabhängig ihrer ethnischen Herkunft, sozialen Stellungen, ihrer Religion, ihrer persönlichen Neigungen und ihrer Krankheit.

Um einen Menschen im Sterben würdig zu begleiten und seine Menschenwürde zu wahren, bedarf es noch einer anderen Würde, der "Handlungswürde". Sie ist uns nicht wie die Menschenwürde mit der Geburt gegeben, sondern hängt von unseren Handlungen ab.

Handlungswürde von Betreuenden ist eine kontinuierliche moralische Leistung, die sie den ihnen anvertrauten Menschen entgegenbringen.

Team 01Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Ulf Sibelius
Leiter der Palliativstation

Einige Impressionen aus unserer Station

  • Jede Minute genießen - das machen wir möglich.

  • Wir nehmen uns Zeit.

  • Das Wohnzimmer der Station.

  • Die Küche - für jeden zugänglich.

  • Raum der Stille. Die geschlossene Tür wird respektiert.

  • Eine freundliche Atmosphäre ist uns wichtig.

  • Patientenzimmer mit zusätzlichem Schrankbett für Angehörige.

  • Blumen sind bei uns ausdrücklich erlaubt!

  • Unser Gästebuch darf und soll von unseren Gästen mitgestaltet werden.

  • Positive Gedanken begleiten uns überall im Haus.

    Palliativstation im Universitätsklinikum (UKGM) Gießen

    Langhansstraße 4
    35392 Gießen

    Telefon  0641 - 985 417 51

    Sie sind herzlich eingeladen!